Ersetzen der Schnur an einem Rasentrimmer

 

Black and Decker Trimmer sind nützliche Gartengeräte, die Ihnen helfen können, Unkraut zu beseitigen und Ihre Sträucher zu trimmen. Mit der Zeit kann Ihre Schnur jedoch abgenutzt oder gebrochen werden, wodurch Ihr Trimmer unbrauchbar wird. Glücklicherweise können Sie die Schnur und die Spule für Ihren Trimmer leicht austauschen, wenn Sie die richtigen Verfahren befolgen. Diese Schritte helfen Ihnen zwar beim Austausch der Schnur bei den meisten Black und Decker Trimmern, aber Ihr Modell ist möglicherweise alt oder hat eine andere Zuführungsmethode für Ihre Schnur. Der sicherste Weg, um festzustellen, ob Ihr Modell abweicht, ist das Lesen der Bedienungsanleitung oder der Besuch der Black and Decker Support-Seite.

Schalten Sie alle Stromzufuhr zu Ihrem Trimmer aus. Um die Schnur an Ihrem Rasentrimmer sicher zu ersetzen, ist es wichtig, dass er sich nicht einschaltet, während Sie an ihm arbeiten. Ziehen Sie den Netzstecker des Trimmers oder entfernen Sie den mitgelieferten Ionen-Akku. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den Trimmer nicht versehentlich einschalten und sich nicht verletzen.

Setzen Sie den Trimmer auf einen Tisch oder Stuhl. Um leichter mit Ihrem Rasentrimmer arbeiten zu können, stellen Sie ihn auf einen Tisch oder Stuhl, so dass Sie sich nicht ständig bücken müssen, um mit ihm zu arbeiten. Wählen Sie einen Tisch oder Schreibtisch, der bis zu Ihrer Taille reicht, damit Sie die Teile leicht austauschen können.

Entfernen Sie die Kappe auf dem Trimmerkopf. An Ihrem Rasentrimmer wird eine Kappe angebracht sein, die Ihre Schnur bedeckt. Um diese zu entfernen, drücken Sie mit den Fingern die Laschen ein, die sich auf beiden Seiten der Kappe befinden. Sobald die Laschen eingedrückt sind, heben Sie einfach den Trimmerdeckel an, um ihn zu entfernen und die darunter befindliche Spule freizulegen.

Ziehen Sie die Spule von der Kappe ab. Drehen Sie die Kappe um, um die Schnur und die Spule freizulegen. An der Seite Ihrer Kappe befinden sich zwei Einkerbungen oder Ösen, die helfen, die Schnur an Ort und Stelle zu halten. Ziehen Sie Ihre Schnur aus den Löchern in der Kappe heraus, greifen Sie dann die Spule und wackeln Sie sie vorsichtig aus der Kappe heraus. Hier auf Rasentrimmer Test finden sie weitere nützlich Tipps.
Entfernen Sie die alte Zeile von der Spule. Um die alte Leine zu entfernen, heben Sie sie aus den Ösen, die sie festhalten, und ziehen Sie am freien Ende der Leine. Dadurch wird die alte Schnur entfernt. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite der Spule, um alle alten Schnüre zu entfernen.

Blume

Ersetzen der alten Linie des Rasenstrimmers

Fädeln Sie Ihre neue Schnur in die dafür vorgesehenen Löcher auf Ihrer Spule ein. Kaufen Sie eine runde Monofilamentschnur mit einem Durchmesser von 2,0 mm (0,0 Zoll) in einem Baumarkt. Verwenden Sie keine gezackte oder schwerere Schnur, da sie den Motor überlasten und zu Überhitzung führen kann.
Wickeln Sie die Schnur um die Spule und folgen Sie dabei den Pfeilen auf der Spule. Führen Sie die Schnur durch das Loch und beginnen Sie, sie um die Spule zu wickeln. Je mehr Sie Ihre Spule überlappen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich verheddert, wenn Sie anfangen, mit der Spule zu arbeiten. Wickeln Sie die Spule stattdessen so, dass die Schnur neben sich selbst und nicht über sich selbst gewickelt wird.

Befestigen Sie die Schnur an der Spule und schneiden Sie die Schnur ab. Lassen Sie am Ende der Schnur 15,24 cm (6 Zoll) Spielraum, nachdem Sie die Schnur um die Spule gewickelt haben. Schneiden Sie den Faden mit einer Gartenschere oder einer scharfen Schere ab und führen Sie die überschüssige Schnur durch die Ösen auf der Spule, um sie an Ort und Stelle zu halten
Fädeln und wickeln Sie die andere Seite der Spule auf. Wiederholen Sie die Schritte zum Aufwickeln und Sichern der anderen Schnur auf Ihrer Spule. Folgen Sie auch hier den Pfeilen, wenn Sie die Schnur aufwickeln.

Installieren der Spule
Setzen Sie die Spule in die Kappe ein. Achten Sie darauf, dass die Ösen an der Kappe und der Spule ebenfalls ausgerichtet sind. Richten Sie das Loch in der Mitte der Spule mit der Mitte der Kappe aus und drücken Sie die Spule vorsichtig zurück in die Kappe. Sobald Sie ein Klicken hören, drehen Sie die Kappe um und schütteln Sie sie, um sicherzustellen, dass die Spule sicher sitzt.
Führen Sie die Schnur durch die Ösen an der Kappe. Ziehen Sie die überschüssige Schnur aus den Ösen an der Spule heraus und schieben Sie sie in die Ösen an der Kappe. Ihre Spule ist nun bereit, wieder in Ihren Trimmer zu laufen.

Die Laschen an Kappe und Trimmerkopf ausrichten und nach unten drücken. Drücken Sie die seitlichen Laschen an Ihrer Kappe nach unten, um sie in den Trimmerkopf einzusetzen. Drücken Sie leicht auf die Kappe, bis Sie ein Klicken hören. Ihre Spule ist jetzt ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.